Januar 2018, berlinale forum

"Tagesspiegel"-Leser*innenjury gesucht

Auch in diesem Jahr beruft "Der Tagesspiegel" eine Leser*innenjury, die einen Preis für den besten Film im Forum vergibt. Wer mitmachen will, kann sich bis zum 2. Februar beim Tagesspiegel bewerben. Teilnehmer*innen sollten Interesse am unabhängigen Kino, Englischkenntnisse und genügend Zeit mitbringen, um ab dem 15. Februar das Programm des Forums anzusehen – täglich vier bis fünf Filme. Die meisten Filme werden in Originalfassung mit englischen Untertiteln gezeigt. Der Gewinnerfilm wird am 24. Februar bekannt gegeben und am 25. Februar in einer gemeinsamen Veranstaltung des Forums und des Tagesspiegels in Anwesenheit der Jury nochmals gezeigt.

Interessent*innen senden ihre Bewerbung mit Begründung, knappem Lebenslauf, Adresse, Telefonnummer und Mailkontakt an den Tagesspiegel, Sekretariat Kulturredaktion, Stichwort "Leserjury", Askanischer Platz 3, 10963 Berlin oder an berlinale@tagesspiegel.de (bitte Stichwort "Leserjury" in die Betreffzeile). 

Die ausgewählten Juror*innen werden bis spätestens 8. Februar benachrichtigt. Die Jury-Teilnahme wird nicht vergütet, der Besuch der Forum-Filme ist kostenlos.