März 2017, berlinale forum

Das Forum zu Gast in Tanger

HOUSE IN THE FIELDS von Tala Hadid

Vom 24.-26.März präsentiert Christoph Terhechte im Rahmen der Reihe "Berlinale Spotlights" eine Auswahl von Filmen aus dem diesjährigen Programm des Forums in der Cinémathèque de Tanger in Marokko. Eröffnet wird das Programm mit TIGMI N IGREN (HOUSE IN THE FIELDS) von Tala Hadid, der den letzten gemeinsamen Sommer zweier Schwestern in einem Berberdorf im Atlasgebirge dokumentiert. Desweiteren sind MENASHE von Joshua Z Weinstein, YOZORA HA ITSU DEMO SAIKOU MITSUDO NO AOIRO DA (THE TOKYO NIGHT SKY IS ALWAYS THE DENSEST SHADE OF BLUE) von Yuya Ishii, ADIÓS ENTUSIASMO (SO LONG ENTHUSIASM) von Vladimir Durán, RIFLE von Davi Pretto sowie Ali Essafis OBOUR AL BAB ASSABEA (CROSSING THE SEVENTH GATE) zu sehen.