Oktober 2017, kino arsenal

Filmmakers' Choice – Irrfahrt und kosmische Resonanz

CORPUS CALLOSUM, 2001

Wir wiederholen das Programm aus dem Juni, das aufgrund technischer Probleme ausfallen musste. In LA CABALE DES OURSINS (F 1992) stellt Luc Moullet Bergbauhalden neben Vulkane und Pyramiden. Als pataphysischer Kartograf entwirft er ein Brachland der geheimen Pfade seiner Kindheitserinnerungen. Die Ansichten verschieben sich, was als historisches Monument, große Naturlandschaft oder Industriemüll gilt. Mein Interesse gilt dem Moment, in dem diese Verschiebung passiert, dem "Dazwischen" und seinen emo-tionalen Auswirkungen. CORPUS CALLOSUM (Michael Snow, Kanada 2001) verbindet einen Realismus der normalen Metamorphose in glaubwürdigen, "realen" Innenräumen mit "unmöglichen" Formveränderungen. In beiden Filmen ist die Verschiebung ein physischer Ort, ein Riss: der Ort der Verzückung. Beide Filme führen die Zuschauer*innen zum Gleichgewichtspunkt wechselnder Wahrnehmungsmodi. (ld) (16.10., präsentiert von Lucile Desamory)

kino arsenal: FU-Seminar: Autofiction

17:00 Kino 2


Afrique sur Seine

An Avantgarde Home Movie

Notebook

All my Life

Fuses

Subjektitüde

Werner Herzog Eats His Shoe

*Afrique sur Seine Jacques Mélo Kane, Mamadou Sarr, Paulin
Soumanou Vieyra Frankreich 1957 16 mm 21 min
*An Avantgarde Home Movie Stan Brakhage USA 1961 16 mm 4 min
*Notebook Marie Menken USA 1962 16 mm 11 min
*All my Life Bruce Baillie USA 1966 16 mm 3 min
*Fuses Carolee Schneeman USA 1965–1968 16 mm 22 min
*Subjektitüde Helke Sander BRD 1970 16 mm 5 min
*Werner Herzog Eats His Shoe Les Blank USA 1980 16 mm 20 min

kino arsenal: FilmDokument: 
Auf den Spuren individueller Geschichte. Die Studentenfilme von Helke Misselwitz

19:00 Kino 2


Verstecken

Ein Leben

Die fidele Bäckerin

Verstecken Helke Misselwitz DDR 1979 Digital file 9 min
Ein Leben Helke Hoffmann DDR 1980 Digital file 30 min
Die fidele Bäckerin Helke Misselwitz DDR 1982 Digital file 59 min

Einführung: Ralf Forster
kino arsenal: AFRIKAMERA 2017: Talking about Sahel

19:30 Kino 1


Wúlu

Wúlu Daouda Coulibaly Mali/F 2016
DCP OmE 95 min

Eröffnung In Anwesenheit des Hauptdarstellers Ibrahim Koma