März 2017, kino arsenal

Klassiker nicht nur für Kinder

LE BALLON ROUGE, 1956

Der französische Fotograf und Filmemacher Albert Lamorisse (1922–1970) realisierte in den 50er und 60er Jahren Filme, deren Poesie Kinder und Erwachsene gleichermaßen bezaubert. Wir zeigen in einem Doppelprogramm zwei in Cannes prämierte mittellange Filme. CRIN BLANC (Der weiße Hengst, F 1953) erzählt von einem wilden Pferd in der Camargue, das sich von keinem Züchter zähmen lässt und für vogelfrei erklärt wird. Nur einem kleinen Jungen gelingt es, das Vertrauen des Hengstes zu gewinnen. LE BALLON ROUGE (Der rote Ballon, F 1956) Der kleine Pascal (Pascal Lamorisse, der Sohn des Regisseurs) findet eines Morgens auf den Treppen von Ménilmontant einen großen roten Luftballon. Er nimmt ihn mit nach Hause, und von nun an weicht der Ballon nicht mehr von seiner Seite. Dessen eigenwilliges Verhalten bringt den Jungen in heikle Situationen, aber er ist auch froh, einen so treuen Spielgefährten gefunden zu haben. (5., 12. & 19.3.)

kino arsenal: Die DEFA-Stiftung präsentiert: Film-Stadt-Berlin

19:00 Kino 2


Dämmerung

Dämmerung Peter Voigt D 1993
DCP 90 min

Einführung: René Pikarski
kino arsenal: Georgisches Kino - Aus der Sammlung des Arsenal

20:00 Kino 1


Ambawi Suramis tsichisa

*Ambawi Suramis tsichisa Die Legende der Festung Suram
Sergej Paradjanow, Dodo Abaschidse UdSSR 1985
35 mm georg. OmU 87 min

kino arsenal: Die DEFA-Stiftung präsentiert: Film-Stadt-Berlin

21:00 Kino 2


Theaterarbeit – Das Berliner Ensemble im 25. Jahr

Theaterarbeit – Das Berliner Ensemble im 25. Jahr
Peter Voigt DDR 1975 DCP 62 min

Einführung: René Pikarski