März 2017, kino arsenal

Klassiker nicht nur für Kinder

LE BALLON ROUGE, 1956

Der französische Fotograf und Filmemacher Albert Lamorisse (1922–1970) realisierte in den 50er und 60er Jahren Filme, deren Poesie Kinder und Erwachsene gleichermaßen bezaubert. Wir zeigen in einem Doppelprogramm zwei in Cannes prämierte mittellange Filme. CRIN BLANC (Der weiße Hengst, F 1953) erzählt von einem wilden Pferd in der Camargue, das sich von keinem Züchter zähmen lässt und für vogelfrei erklärt wird. Nur einem kleinen Jungen gelingt es, das Vertrauen des Hengstes zu gewinnen. LE BALLON ROUGE (Der rote Ballon, F 1956) Der kleine Pascal (Pascal Lamorisse, der Sohn des Regisseurs) findet eines Morgens auf den Treppen von Ménilmontant einen großen roten Luftballon. Er nimmt ihn mit nach Hause, und von nun an weicht der Ballon nicht mehr von seiner Seite. Dessen eigenwilliges Verhalten bringt den Jungen in heikle Situationen, aber er ist auch froh, einen so treuen Spielgefährten gefunden zu haben. (5., 12. & 19.3.)

kino arsenal: Film:ReStored_02: Das Filmerbe-Festival

10:00 Kino 1


Vorträge

Lob der Standards. Martin Koerber (Deutsche Kinemathek, Berlin)
10.15: Archival principles regarding digital film restoration (vs remastering) (in englischer Sprache). Michal Bregant (Národní filmový archiv, Prag)
11.00: Digitalisierung im Dialog mit dem Filmemacher. Thomas Worschech (Deutsches Filminstitut, Frankfurt)
11.30: Werkstattbericht: Ein Werk in Bewegung: Die Restaurierungsarbeiten der Wim Wenders Stiftung. Wim Wenders und Laura Schmidt (Wim Wenders Stiftung)
14.00: Podiumsgespräch: Schwieriges Erbe? Digitalisierungstrategien zwischen politischer Verantwortung und Auswertungsinteresse. Ralf Schenk (DEFA-Stiftung), Ernst Szebedits (Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung)
15.00: Werkstattbericht: 70 mm. Erfahrungen bei der Digitalisierung von DEFA 70. Stefanie Eckert und Ralf Schenk (beide DEFA-Stiftung)
15.30: *DEFA 70 Werner Bergmann DDR 1967 DCP 33 min
16.30: Werkstattbericht: Versionen. Zum Umgang mit verschiedenen Fassungen bei der Digitalisierung von Filmwerken. Anke Wilkening (Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung)

kino arsenal: Film:ReStored_02: Das Filmerbe-Festival

17:30 Kino 1


Auf Wiedersehn, Franziska!

Auf Wiedersehn, Franziska!
Helmut Käutner D 1941 DCP 100 min

Einführung: Anke Wilkening
kino arsenal: Magical History Tour - Kino im Plural

19:30 Kino 2


Rejs

*Rejs Der Ausflug
Marek Piwowski Polen 1970
35 mm OmU 65 min

kino arsenal: Magical History Tour - Kino im Plural

20:00 Kino 1


Warnung vor einer heiligen Nutte

Warnung vor einer heiligen Nutte
Rainer Werner Fassbinder BRD 1971
35 mm 103 min

kino arsenal: Film:ReStored_02: Das Filmerbe-Festival

21:30 Kino 2


Bilder der Welt und Inschrift des Krieges

*Bilder der Welt und Inschrift des Krieges BRD 1988
DCP OmE 75 min