Kevin Jerome Everson

Three Quarters
USA 2015

12.02. 19:30 Akademie der Künste, Hanseatenweg
14.02. 15:00 Arsenal 1

Download Katalogseiten (PDF)

Zwei Magier proben ihre Taschenspielertricks. In stummen Schwarz-Weiß-Bildern. Mit Karten, Garn und silbernen Münzen.

Kevin Jerome Everson, geboren 1966 in Mansfield, Ohio, ist Künstler, Filmemacher und derzeit Kunstdozent an der Universität von Virginia in Charlottesville. Seine acht abendfüllenden und über 100 Kurzfilme wurden auf internationalen Festivals gezeigt, darunter die Festivals in Sundance, Rotterdam und Oberhausen, sowie im Museum of Modern Art und dem Whitney Museum of American Art in New York, in der Whitechapel Gallery in London und im Centre Pompidou in Paris.

Kontakt:www.picturepalacepictures.com
Format: DCP, Schwarz-Weiß
Länge: 4 min
Sprache: Ohne Dialog