Februar 2019, berlinale forum

Preise der unabhängigen Jurys für "Nos défaites", "Erde" und "Monștri."

NOS DÉFAITES (OUR DEFEATS) von Jean-Gabriel Périot

Die unabhängigen Jurys der Berlinale vergaben Preise an drei weitere Filme aus dem Programm des Forums. Der Internationale Verband der Filmkunsttheater, die Conféderation Internationale des Cinémas D'Art et Essai (C.I.C.A.E.), prämierte NOS DÉFAITES (Our Defeats) von Jean-Gabriel Périot. Den mit 2.500 Euro dotierten Preis der Ökumenischen Jury erhielt Nikolaus Geyrhalter für ERDE. Der Preis der Leser*innenjury des Tagesspiegel ging an MONȘTRI. (Monsters.) von Marius Olteanu.

Ihre Begründung lautet: Marius Olteanu zeigt in wunderbar inszenierten Bildern die Vielschichtigkeit einer Beziehung, die durch eine normative Gesellschaft großem Druck ausgesetzt ist. Dana und Andrei stellen sich dem selbstbestimmt entgegen. Mit gleichzeitig starken und zarten Bildern kamen wir als Zuschauende den Beiden emotional nah. Deshalb vergibt die diesjährige Tagesspiegel-Leserjury den Preis für den besten Forums-Beitrag an den rumänischen Film „Monştri."