April 2016, berlinale forum

"Life after Life" in Hong Kong ausgezeichnet

ZHI FAN YE MAO (LIFE AFTER LIFE) von Zhang Hanyi ist beim 40. Hong Kong International Filmfestival mit dem Firebird Award ausgezeichnet worden. Die Begründung der Jury, der die Filmemacherin Sylvia Chang, der Regisseur Denis Coté, die Kulturwissenschaftlerin Dai Jinhua sowie der Filmkritiker und Autor Ian Haydn Smith angehörten, lautet: "The Firebird Award is given to a film that is bold in its cinematographic technique, uncompromising in its vision of society and employing an impressive formal aesthetic." Zhang Hanyis Debütfilm war im diesjährigen Forum uraufgeführt worden.

Weitere Informationen unter www.hkiff.org