High-School-Terror

Macoto Tezka
1979

15.02. 14:00 OmEU Cubix 7
18.02. 22:30 OmEU Kino Arsenal 1
21.02. 14:00 OmEU Delphi Filmpalast

Weiterführende Informationen finden Sie im Forumsblatt (PDF).

Zwei Schulmädchen werden in einem leeren Schulgebäude von Geistern der Vergangenheit heimgesucht. 1979 entstanden, aber erst zwei Jahre später uraufgeführt, beweist High-School-Terror Macoto Tezkas Talent als effektiver und präziser Horrorfilm-Regisseur.

Macoto Tezka, auch bekannt unter dem Namen Makoto Tezuka, geb. 1961 in Tokio, realisierte seit Ende der 70er Jahre zahlreiche Filme. Im Forum 1981 mit Moment.

Buch: Macoto Tezka
Kamera: Macoto Tezka
Mit: Tae Yoshioko, Kumiko Sakai
Format: DCP, Farbe
Länge: 6 min
Sprache: Japanisch