Dezember 2017, kino arsenal

Kurz.Film.Tour. 2017/18

Am 23.11. wird der Deutsche Kurzfilmpreis 2017 vergeben, die Nominierungen stehen fest: willkommener Anlass, am 11.12. im Arsenal den Blick auf einige Filme dieses, aber auch des vergangenen Jahrgangs zu lenken. Eine besondere Staffelstabübergabe mit Filmen unterschiedlicher Kategorien, die diese teilweise klassisch vertreten, andererseits aber auch experimentieren, Grenzen überschreiten, zum Nachdenken anregen oder einfach nur gut unterhalten. Präsentiert werden aus 2016:  HOMEWORK (Annika Pinske), EIN AUS WEG (Hannah Stragholz, Simon Steinhorst), HEIMATURLAUB (Franz Winzentsen) und aus 2017: LANDSTRICH (Juliane Ebner), THE LAST TAPE (Cyprien Clément-Delmas, Igor Kosenko), PIX (Sophie Linnenbaum). (fk)
Eine Veranstaltung mit zahlreichen Gästen in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutscher Kurzfilm. Moderation: Cornelia Klauß.

kino arsenal: 70 mm: SPARTACUS

18:00 Kino 1


Spartacus

Spartacus Stanley Kubrick USA 1960
Mit Kirk Douglas, Laurence Olivier, Jean Simmons,
Charles Laughton, Peter Ustinov, Tony Curtis
70 mm OF 197 min
Mit Pause / With Intermission

kino arsenal: Magical History Tour: Kleider in Bewegung – Kostüme, Stile und Mode im Film

19:30 Kino 2


Für die Liebe noch zu mager?

*Für die Liebe noch zu mager?
Bernhard Stephan DDR 1974
Mit Simone von Zglinicki
35 mm 83 min