Februar 2012, kino arsenal

Living Archive

Die Künstlerin, Filmemacherin und Theoretikerin Hito Steyerl ist Teilnehmerin des Projekts Living Archive und erarbeitet mit Studierenden ihrer Fachklasse an der UdK Berlin Arbeiten für die Ausstellung "Copy in Motion". Der Fokus liegt auf dem Film NOW! (1965) des kubanischen Regisseurs Santiago Álvarez, ein aus Standfotos zusammengesetzter Montagefilm über die Diskriminierung der Schwarzen in den USA, rhythmisch geschnitten nach dem gleichnamigen Lied. Die Ausstellung stellt die Frage nach der heutigen Relevanz des Films im digitalen Zeitalter, in dem Bilder und Töne immer mobiler und Aneignung und Piraterie alltägliche Mittel der Kommunikation sind.

Veranstaltungsort: Projektraum im Bethanien vom 23.2. bis 4.3.