#2 Naum Kleemann

Eisenstein Archiv, Moskau; Direktor des Staatlichen Zentralen Filmmuseums, Moskau
Aufnahmedatum: 22.2.2012
Sprache: Deutsch

Zu den Filmen:
COTTON CANDY (Ernie Gehr, USA 2001)
EUREKA (Ernie Gehr, USA 1974 bis 1979)
LISA AND SUZANNE (Ernie Gehr, USA 1969 bis 1975)
SERENE VELOCITY (Ernie Gehr, USA 1970)
SIGNAL – GERMANY ON AIR (Ernie Gehr, USA 1985)
THIS SIDE OF PARADISE (Ernie Gehr, USA 1991)

Schlagworte:
Arsenal als Brücke in Zeiten und Räume und Kontinente; über Ernie Gehr und seine abstrakten Filme; neue Verbindung von Zeit und Raum; Sinn des Filmemachens immer wieder neu erfinden; neues Verständnis von Filmkunst; Befreiung von Filmhandlung; sehen lernen.