September 2011

Neu bei realeyz.tv: "Übertragung"

Bild aus dem Film Übertragung

Wir freuen uns sehr, im September mit ÜBERTRAGUNG (Deutschland/Schweiz 2007) von Harun Farocki einen weiteren Film auf unserem VoD-Channel bei realeyz.tv präsentieren zu können. In dem Videofilm "Übertragung" setzt Harun Farocki den Waren- und Geldfetischismus sowie die säkularen, historischen Brüche des calvinistisch-zwinglianisch geprägten Zürich einem internationalen Kulturvergleich aus. Die Videoarbeit beschäftigt sich mit ritualisierten Gesten: Sie dokumentiert Verhaltensformen und insbesondere Handbewegungen, mit denen Menschen Erinnerungsorten, Mahnmalen und einfachen Standbildern begegnen. Allen diesen Ritualen, ob sie beiläufigen, alltäglichen oder sakralen Charakter haben, ist gemein, dass sie Unberührbares zu berühren, Gesitiges physisch anzueignen, Unbegreifliches greifbar zu machen suchen.

Bisher sind auf unserem VoD-Channel folgende Filme verfügbar: AUSGERECHNET BULGARIEN (Deutschland/Bulgarien 2006) von Christo Bakalski, SUNNY LAND (Deutschland, Südafrika 2010) von Aljoscha Weskott und Marietta Kesting, SUPER ART MARKET (Deutschland 2009) von Zoran Solomun sowie Angelika Levis Filme MEIN LEBEN TEIL 2 (Deutschland 2003) und ABSENT PRESENT (Deutschland 2010).

In den kommenden Monaten werden wir das Angebot ständig weiter ausbauen. Sie finden unseren VoD-Channel unter: www.realeyz.tv/de/channels/arsenal-kino.html