Oktober 2011

Neu auf unserem VoD-Channel: "Der Tag des Spatzen"

Bild aus dem Film Der Tag des Spatzen

Mit Philip Scheffners DER TAG DES SPATZEN (D 2010) präsentieren wir im Oktober den siebten Film auf unserem VoD-Channel bei realeyz.tv. Der Film, der ab dem 1.10. zu sehen ist, handelt von einem Land, in dem die Grenze zwischen Krieg und Frieden verschwindet. Am 14. November 2005 wird im holländischen Leeuwarden ein Spatz erschossen, nachdem er 23000 Dominosteine umgeworfen hat. In Kabul stirbt ein deutscher Soldat in Folge eines Selbstmordattentates. Das Nebeneinander der Schlagzeilen wird für Regisseur Philip Scheffner zum Anlass, sich mit den Methoden der Ornithologie auf die Suche nach dem Krieg zu machen. In Deutschland, nicht in Afghanistan. Denn hier stellt sich die Frage: Leben wir im Frieden oder im Krieg?

Bisher sind auf unserem VoD-Channel folgende Filme verfügbar: ÜBERTRAGUNG von Harun Farocki (Deutschland 2007), AUSGERECHNET BULGARIEN (Deutschland/Bulgarien 2006) von Christo Bakalski, SUNNY LAND (Deutschland, Südafrika 2010) von Aljoscha Weskott und Marietta Kesting, SUPER ART MARKET (Deutschland 2009) von Zoran Solomun sowie Angelika Levis Filme MEIN LEBEN TEIL 2 (Deutschland 2003) und ABSENT PRESENT (Deutschland 2010).

In den kommenden Monaten werden wir das Angebot ständig weiter ausbauen. Sie finden unseren VoD-Channel unter: www.realeyz.tv/de/channels/arsenal-kino.html