März 2012

Neu auf unserem VoD-Channel: "After Effect" & "UmdeinLeben"

Bilder aus After Effect und UmdeinLeben

AFTER EFFECT

UMDEINLEBEN

Wir freuen uns sehr, zwei neue Filme auf unserem VoD-Channel bei realeyz.tv präsentieren zu können. AFTER EFFECT von Stephan Geene erzählt eine Liebesgeschichte, die auf der Stelle zwischen Kunst, kulturellem Kapital und Marketing tritt. UMDEINLEBEN von Gesine Danckwart ist ein unterhaltsamer, selbstironischer Film über sechs Frauen, die an diesem Tag mal wieder versuchen, ihr Leben zu retten. Bisher sind auf unserem VoD-Channel folgende Filme verfügbar: AUSGERECHNET BULGARIEN von Christo Bakalski, DER TAG DES SPATZEN von Philip Scheffner, MR. GOVERNOR von Måns Månsson, SUNNY LAND von Aljoscha Weskott & Marietta Kesting, SUPER ART MARKET von Zoran Solomun, ÜBERTRAGUNG von Harun Farocki sowie Angelika Levis Filme MEIN LEBEN TEIL 2 und ABSENT PRESENT.

AFTER EFFECT erzählt eine Liebesgeschichte, die auf der Stelle tritt. Und das irgendwo zwischen Kunst, kulturellem Kapital, Marketing. Und: Tiere, die in Logos wohnen; Wie der Puma in PUMA. Mehr durch Zufall gerät Kai Starel in das neu gegründete Institut CC, Carl Celler Culture. Junge, international schon fett angesagte Kreative sind dort zusammen gekommen, um Kunst, Kampagnen, oder irgendetwas dazwischen zu entwickeln. Man nimmt sie dort so wichtig, wie sie sich selber nehmen, versorgt sie mit Kontakten und Geld, um am Thema LOGO UND TIERE zu arbeiten. Kai ist darin eine Art (Anti-)Model und antwortet mit stoischer Ruhe auf seine neue Rolle als Objekt merkwürdiger Reflektionen. Rena Yazka ist die eigentliche Queen der Kreativen, glaubt, nur das zu tun, was sie auch tun will. Kais und Renas Begegnung ist durchkreuzt vom Schwebezustand zwischen Arbeit und Leben, in dem sich alle befinden.

UMDEINLEBEN von Gesine Danckwart ist ein unterhaltsamer, selbstironischer Film über sechs Frauen, die an diesem Tag mal wieder versuchen, ihr Leben zu retten. Meistens läuft es bei ihnen wie geschmiert. Wie es eben so ist, bei solchen Frauen, die eigentlich alles im Griff haben. Selbstverantwortlich, schlau und schön sind sie. Aber manchmal schleift es auch gewaltig. In Gesine Danckwarts Film steht das Arbeits-, Körper-, Liebesmarktchaos im krassen Gegensatz zur Filmsprache architektonischer Ordnung und Logik: Sechs Monologe im Zeitalter der Permativität, sechs Frauen, die es schaffen, sich immer wieder neu zu erfinden. In hohem Tempo oder kaltgestellt im Warten. Da ist oft mal nicht drin, was draußen draufsteht. UMDEINLEBEN ist so verzweifelt komisch hysterisch depressiv - wie das ganz normale Alltagsleben souveräner Städter eben ist. Ein wunderbarer Schauspielerinnen-Film mit Maren Kroymann, Anne Ratte-Polle, Caroline Peters, Kathi Angerer, Esther Röhrborn und Bettina Stucky.

In den kommenden Monaten werden wir das Angebot bei realeyz.tv weiter ausbauen.

Sie finden unseren VoD-Channel unter: www.realeyz.tv/de/channels/arsenal-kino.html