Asynchron – Dokumentar- und Experimentalfilme zum Holocaust aus der Sammlung des Arsenal

DARK LULLABIES (Irene Lilienheim Angelico, Abbey Jack Neidic, Kanada 1985)

HELLA HIRSCH UND IHRE FREUNDE (Lothar Schuster, Barbara Kasper, Deutschland 2007)

SOBIBOR, OCTOBRE 1943, 16 HEURES (Claude Lanzmann, Frankreich 2001)

VOICES FROM THE ATTIC (Debbie Goodstein, USA 1988)

ECHOES FROM THE ATTIC (Debbie Goodstein, USA 2015)

Unterrichtsmaterial entstanden im Rahmen des Projekts Asynchron – Dokumentar- und Experimentalfilme zum Holocaust aus der Sammlung des Arsenal.

"Panzerkreuzer Potemkin" – Geschichte eines Films und seiner Rekonstruktion

Das Unterrichtsmaterial zu dem Film PANZERKREUZER POTEMKIN (Regie: Sergej Eisenstein, UdSSR 1925) ist im Rahmen der Russischen Filmwoche in Berlin (2008) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen entstanden.