Mai 2019, kino arsenal

Öffentliche Sichtung – Das Harun Farocki Institut präsentiert

Gemäß der Vorgabe, das Format der „öffentlichen Sichtung“ für Erstbegegnungen mit Filmen und deren Kopien im Archiv des Arsenal zu nutzen (und getreu einer kleinen Tradition zu feministischen und ethnologischen Filmen innerhalb der Reihe) zeigt das Harun Farocki Institut A RUSTLING OF LEAVES: INSIDE THE PHILIPPINE REVOLUTION (Nettie Wild, Kanada 1988). Die Regisseurin siedelt ihre Arbeit in komplexen politischen Konstellationen an – im Dreieck von teilnehmender Beobachtung, parteinehmendem Engagement und radikaler Ethnografie. Ihr erster längerer Film begibt sich zwischen die Fronten der philippinischen Revolution der 80er Jahre, deren Widersprüche eskalierten, als mit Corazon Aquino 1986 die erste Frau an die Macht gelangte. Der Film wurde 1989 im Forum der Berlinale gezeigt und fand weltweite Beachtung. So viel, so wenig wissen wir im Moment. (HaFI) (16.5.)

kino arsenal: Magical History Tour – 
Der Kammerspielfilm

19:30 Kino 2


Abschied (So sind die Menschen)

Abschied (So sind die Menschen)
Robert Siodmak D 1930 Mit Brigitte Horney, Aribert Mog
DCP 73 min

kino arsenal: Commedia all’italiana

20:00 Kino 1


Una vita difficile

Una vita difficile Ein schweres Leben Dino Risi Italien 1961
Mit Alberto Sordi, Lea Massari, Franco Fabrizi, Vittorio Gassman, Silvana Mangano
35 mm OmE 118 min
Kopie der CSC Cineteca Nazionale