März 2018, kino arsenal

KinoPolska

WSZYSTKIE NIEPRZESPANE NOCE, 2016

WSZYSTKIE NIEPRZESPANE NOCE (All These Sleepless Nights, Michał Marczak, PL 2016, 7.3., zu Gast: Michał Marczak) folgt zwei Kunststudenten durch diverse Underground-Clubs, Open-Air-Raves und Chill-Out-Areas in und um -Warschau. In den bei realen Events gedrehten -Szenen wechseln sich Tag und Nacht, Bassdrum und Soundscapes, Rausch und Ernüchterung, Stroboskop und warmes Sonnenlicht ab. Es wird getanzt, gekifft, geküsst, gechillt, gesoffen und geredet – alles ist vorübergehend, im Moment verhaftet und kurz darauf gleich wieder vorbei.

JAK ŻYĆ (How to Live, Marcel Łoziński, PL 1977, 8.3., Einführung: Michał Marczak) spielt in einem Feriencamp für junge Ehepaare. Gemäß der Parteiideologie soll dort ein aktiver Erholungsurlaub zu Erziehungs- und Integrationszwecken der Frischvermählten stattfinden. Die Grundsätze der Organisation werden zunehmend verzerrt: Die Teilnehmer wetteifern um den Titel des besten Ehepaares, ordnen sich dem herrschenden Drill unter und beginnen sich gegenseitig zu kontrollieren.

kino arsenal: Magical History Tour: Kleider in Bewegung – Kostüme, Stile und Mode im Film

19:30 Kino 2


Normal Love

*Normal Love Jack Smith USA 1963
Mit Mario Montez, Angus MacLise, Tony Conrad,
Tiny Tim, Diane Di Prima, Andy Warhol
16 mm OF 106 min

kino arsenal: Leben um jeden Preis – Retrospektive Bo Widerberg

20:00 Kino 1


Ormens väg på hälleberget

En mor med två barn väntandes sitt tredje

Ormens väg på hälleberget Der Weg der Schlange auf dem Felsen
Schweden 1986 Mit Stina Ekblad, Stellan Skarsgård 35 mm OmE 114 min
Vorfilm: En mor med två barn väntandes sitt tredje Eine Mutter
von zwei Kindern wartet auf ihr drittes Schweden 1970 35 mm engl. OF 7 min