Oktober 2018, kino arsenal

Zur Kritik des Politischen Films: LA MARSEILLAISE (Jean Renoir, F 1938)

LA MARSEILLAISE, 1938

40 Jahre nach Erscheinen seines Buchs „Zur Kritik des Politischen Films: 6 analysierende Beschreibungen“ haben wir den Autor Peter Nau eingeladen, einen der sechs beschriebenen Filme vorzustellen. LA MARSEILLAISE ist die Chronik einiger Geschehnisse, die zum Sturz der Monarchie beigetragen haben. Nach Jean Renoir sind historische Filme solche, die vorgeben, sich in der Vergangenheit zuzutragen. LA MARSEILLAISE dagegen vermittelt Geschichte im Präsens. Truffaut sah den Film wie eine Montage von Wochenschauen aus jener Zeit. Statt mit einer geschlossenen Handlung wartet der Film mit durchkomponierten, deutlich voneinander abgesetzten Szenenbildern auf. Renoir nannte ihn einen „film d’idée“ (Gedankenfilm). Die historische Personnage, Louis XVI, Marie-Antoinette etc. galt es, nach Renoir, zu humanisieren, d.h. Schablonen zu vermeiden und der Darstellung die Ausstrahlung unmittelbarer Lebendigkeit zu vermitteln. (pn) Screening of Jean Renoir’s LA MARSEILLAISE. (9.10., Einführung: Peter Nau)

kino arsenal: Film:ReStored_03: Das Filmerbe-Festival

17:30 Kino 1


Engelchen

*Engelchen Helke Misselwitz D 1996
DCP OmE 94 min

Begrüßung: Rainer Rother, Künstlerischer Direktor Deutsche Kinemathek Zu Gast: Helke Misselwitz
kino arsenal: Vibrant Matter

19:00 Kino 2


Ofelia (Carmen, Inés)

Pfauenloch

Lost Astronaut

Placebo

Warum es sich zu leben lohnt

Precarious Inhabitants

Technopoiesis: Erschütterte Materie
Ofelia (Carmen, Inés) Marina Núñez Spanien 2015 Digital file 4 min
Pfauenloch Katrina Daschner Österreich 2018 DCP 9 min
Lost Astronaut Alicia Framis NL/GB 2009 Digital file 34 min
Placebo Saskia Olde Wolbers GB 2002 Digital file 6 min
Warum es sich zu leben lohnt
Friedl vom Gröller Österreich 2013 16 mm 2 min
Precarious Inhabitants Eva Papamargariti
Griechenland 2017 Digital file 13 min

Zu Gast: Kathrin Peters (UdK), Kim Voss, Eva Papamargariti
kino arsenal: Film:ReStored_03: Das Filmerbe-Festival

20:30 Kino 1


Die bleierne Zeit

Die bleierne Zeit Margarethe von Trotta BRD 1981
DCP 107 min

Zu Gast: Margarethe von Trotta