März 2019, kino arsenal

KinoPolska: Piotr Stasik zu Gast

21 x NOWY JORK, 2016

Der Dokumentarfilmregisseur und Kameramann Piotr Stasik präsentiert seinen neuesten Film 21 x NOWY JORK und AMATOR von Krzysztof Kieślowski.
21 x NOWY JORK (21 x New York, Polen 2016, 6.3.) In dem intimen Porträt der Stadt New York begegnet Piotr Stasik Menschen in der U-Bahn und begleitet sie kurz durch ihr Leben. Ein Film über Träume, Leidenschaften und Hoffnungen in einer Stadt, die nie schläft, und eine Studie über die Einsamkeit im 21. Jahrhundert. „Ich liebe es, unterwegs zu sein. Nur so kann ich direkt Menschen treffen. Ich bin ein Fremder, also kann ich fragen, in das andere Leben treten.“ (P.S.)
AMATOR (Der Amateur, Krzysztof Kieślowski, Polen 1979, 7.3.) Mosz hat alles, was man braucht: Frau, Kind, Arbeit. Um seine Tochter zu filmen, kauft er eine Kamera. Von der Betriebsleitung bekommt er den Auftrag, das Firmenjubiläum zu dokumentieren – die Filmpraxis bricht die alten Strukturen seines Lebens auf.

kino arsenal: Larry Gottheim: Sublime Evokationen

19:00 Kino 1


Fog Line

Barn Rushes

Four Shadows

*Fog Line USA 1970
16 mm stumm 11 min
*Barn Rushes USA 1971
16 mm stumm 30 min
*Four Shadows USA 1978
Digital file OF 67 min

Zu Gast: Larry Gottheim
kino arsenal: KinoPolska: Piotr Stasik zu Gast

19:30 Kino 2


Amator

Amator Der Filmamateur
Krzysztof Kieślowski
Polen 1979 DCP OmE 117 min

Zu Gast: Piotr Stasik
kino arsenal: Larry Gottheim: Sublime Evokationen

21:15 Kino 1


Chants and Dances for Hand

Knot/Not

Mnemosyne Mother of Muses

Chants and Dances for Hand
USA 1991–2017 Digital file OF 39 min
Knot/Not USA 2019
Digital file OF 20 min
Mnemosyne Mother of Muses 
USA 1986 16 mm OF 18 min

Zu Gast: Larry Gottheim