Dezember 2011, kino arsenal

UdK-Seminar: SO IS THIS. NOW.

LIONS LOVE, 1969

Das Dezemberprogramm der UdK-Klasse für zeitbasierte Medien und Performance beginnt mit Frederick Wisemans erstem Farbfilm THE STORE (USA 1983, 7.12.) über ein Luxuskaufhaus.MALEREI HEUTE (D 2006, 14.12.) von Anja-Christin Remmert und Stefan Hayn geht von dokumentarischen Aquarellen von Werbetafeln aus. "Die Malerei fungiert im Film als Versuch, die gesellschaftlichen Veränderungen jenseits des bereits Gewussten neu zu sehen." (J. Beringer). 13 REGELN ODER DIE SCHWIERIGKEIT SICH AUSZUDRÜCKEN (D 1998, 14.12.) inszeniert zwei Texte: Ad Reinhardts Ethik für Bildende Künstler und Copis Text über das Scheitern der sexuellen Revolution. In Agnès Vardas LIONS LOVE (USA / F 1969, 21.12.) lebt die Warhol-Diva Viva mit Jim und Jerry in einer Villa das Leben der Bohème, parallel zur Ermordung von Robert Kennedy und Shirley Clarkes Suche nach einem Hollywood-Produzenten. (Madeleine Bernstorff)