November 2014, kino arsenal

KinoPolska: Tomasz Wasilewski zu Gast

Der junge Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Tomasz Wasilewski präsentiert seinen neuesten Spielfilm PŁYNĄCE WIEŻOWCE und Ryszard Bugajskis DAS VERHÖR.

PŁYNĄCE WIEŻOWCE (Tiefe Wasser, Polen 2013, 5.11., zu Gast: Tomasz Wasilewski) Kuba, ein Leistungsschwimmer, lebt mit seiner Freundin zusammen. Eines Tages begegnet er einem jungen Mann, der unerwartete Gefühle in ihm weckt. Kuba ist verängstigt und fasziniert zugleich. Mit Nahaufnahmen, klaustrophobischen Räumen und beklemmenden Wolkenkratzer-Landschaften gelingt Wasilewski eine eindrucksvolle Reflexion über die Freiheit, man selbst zu sein.

PRZESŁUCHANIE (Das Verhör, Ryszard Bugajski, Polen 1982, 6.11., zu Gast: Tomasz Wasilewski) Der Politthriller über stalinistischen Staatsterror in den frühen 50er Jahren war in Polen jahrelang verboten und konnte erst 1989 aufgeführt werden. (al)

In Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Berlin.