Dezember 2014, kino arsenal

Filmspotting

JESUS – DER FILM, 1986

JESUS – DER FILM (Michael Brynntrup, BRD 1986) ist ein Monumentalfilm im Super-Acht-Format. In 35 Episoden wird das Neue Testament von 22 FilmemacherInnen und Nicht-Filmemachern aus West-Deutschland, Ost- und Westberlin nacherzählt. Michael Brynntrup, der als Jesus in der Hauptrolle zu sehen ist und die einzelnen Episoden verbindet, konnte zahlreiche heute namhafte Akteure der Avantgarde- und Undergroundszene der 80er gewinnen, dieses monumentale Filmprojekt umzusetzen. Anlässlich der digitalen Restaurierung des Films lädt die Reihe Filmspotting zu diesem vorweihnachtlichen Mysterienspiel ein. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Präsentation des umfangreichen Materialbuchs "Jesus – Der Film – Das Buch" und ein Filmgespräch mit Michael Brynntrup sowie einigen seiner Mitstreitern (u.a. Wolfgang Müller und Jörg Buttgereit). (ah)(17.12.)