September 2016, kino arsenal

Großes Kino, Kleines Kino #5: Farbenzauber

FADENSPIELE II, 2003

Ein Filmprogramm mit zauberhaften Farben und trickreichen Zaubereien: So versprüht der Film IMAGINATION (M.E. Bute, USA 1957) Farbfunken zu Musik. Im frühen Film LES ŒUFS DE PÂQUES (S. de Chomon, F 1907) zaubert eine Fee tanzende Figuren aus Eiern hervor. Ein Zauberer lässt im Film ZAUBERWÜRFEL (F 1906) Tänzerinnen, chinesische Clowns und andere Figuren aus Würfeln erscheinen. In den ersten farbigen Filmen der Filmgeschichte wurden die Farben nicht etwa auf den Filmstreifen gezaubert, sondern in Handarbeit direkt auf den Filmstreifen gemalt. Alles bewegt sich wie von selbst im farbenfrohen Film FADENSPIELE II (D. & U. Aurand, D 2003). Bunte Tücher und Fäden spannen sich zwischen Bäumen auf, farbige Stoffbahnen rollen sich in einer verschneiten Winterlandschaft aus, Kugeln hüpfen über ein leuchtend gelbes Rapsfeld – eine Farbenfantasie! Im Anschluss an das Filmprogramm experimentieren wir, durch IMAGINATION inspiriert, mit Farben im Wasser. (sts) (18.9., Moderation: Stefanie Schlüter)