September 2012, living archive

Filmmakers' Choice am 24. September präsentiert von Karl Heil

Bild aus Interview mit einem 13jährigen

In dem Hörfilm INTERVIEW MIT EINEM 13-JÄHRIGEN (1983/2008) lässt Bärbel Freund ihren Bruder auf dieselben Fragen antworten, die Godard den Kindern in der zwölfteiligen Fernsehserie France tour détour deux enfants (Godard / Miéville, F 1980) stellt. Statt dem beharrlichen "Ja / Nein / Ich weiß nicht" oder dem Schweigen der Kinder sprudeln hier lebhaft Beobachtungen und Erkenntnisse aus dem Schwarz- und Blankfilm auf der Leinwand. Die Vertrautheit der Gesprächspartner bewirkt, dass wir Bilder sehen, die durch ihre Abwesenheit entstehen. Lediglich der Beginn eines neuen Kapitels wird mit einem "konventionellen" Filmmoment eingeleitet, gefunden in der Stadt. Der Mythos des hochqualifiziert Philosophischen macht dem existentiell Menschlichen Platz. (Karl Heil)