Juli 2015, living archive

Rising Stars, Falling Stars – We Must Have Music! im Juli

DER DIBUK, 1937

Am 26. Juli präsentiert Vaginal Davis einen weiteren Abend der Reihe "Rising Stars, Falling Stars – We Must Have Music!": Gebrochene Versprechen, ungestillte Leidenschaften und vorzeitige Tode verstricken zwei Familien in ein tragisches Labyrinth spiritueller Besessenheit. DER DIBUK (Michał Waszyński, Polen 1937) ist die Filmadaption des 1917 von 
S. Ansky verfassten gleichnamigen Theaterstücks. Komplett auf Jiddisch und unter Mitwirkung der größten jüdischen Talente des polnischen Films gedreht, zeigt das Musical in seinen exquisiten Musik- und Tanznummern den kulturellen Reichtum des Schtetl-Lebens und des polnischen Judentums kurz vor dem Zweiten Weltkrieg. Der Filmkritiker Parker Tyler nannte den Film eines der "feierlichsten Zeugnisse der mythischen Kraft des Geistes, das die Fantasie jemals auf eine Filmrolle gebannt hat". Wie immer gibt es Musik und Drinks im Anschluss.