Direkt zum Seiteninhalt springen

Lucas' Studien zur Biodiversität auf der einsamen, rauen Insel vor der Ostküste Kanadas haben sie international zu einer geschätzten Expertin gemacht. Mills begleitet sie, hält ihre akribische Arbeit auf 16-mm fest und experimentiert dabei mit innovativen, umweltfreundlichen Filmtechniken. Wissenschaft und Kunst verschmelzen in den Aktivitäten der beiden Frauen und bereichern sich gegenseitig. Mehr Informationen zum Film sowie zum Kinostart finden Sie hier.

Gefördert durch:

  • Logo des BKM (Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)
  • Logo des Programms NeuStart Kultur