Sandy Amerio

Dragooned
Frankreich 2012

10.02. 15:00 OmEU Kino Arsenal 1
11.02. 19:15 OmEU Kino Arsenal 2

Download Katalogseiten (PDF)

Ein Mann fühlt sich seines Status beraubt und hat Angst, zu verschwinden. Eine Heldengeschichte soll ihm als Zauberformel dienen, um die Verbindung zu seinen Lebensgeistern wiederherzustellen und seinen verlorenen Glauben wiederzufinden. 
Amerio bedient sich in ihrem Film der Ästhetik von Archivfilmen, bzw. deren Neuinterpretation durch das Fernsehen, und imaginiert die schwindelerregende Möglichkeit einer Wiederkehr des Zweiten Weltkriegs in der Gegenwart. Ein ungewöhnlicher Dokumentarfilm, der magische Tricks anwendet, um die Realität mit Fiktion zu besetzen.

Sandy Amerio, 1973 in Paris geboren, lebt und arbeitet in Berlin und Paris. Sie studierte Video an der Hochschule für bildende Künste in Nantes sowie Regie an Le Fresnoy, Paris. Ihre Filme und Videos wurden weltweit gezeigt, aktuell arbeitet sie an ihrem ersten Langfilm.

Format: HD-Video
Länge: 45 min