Direkt zum Seiteninhalt springen

Zum Inhalt springen

Auch ganz andere Sujets bestimmen die Auswahl: Geschichten aus Diesseits und Jenseits, Ansichten Amerikas, die Beschäftigung mit Literatur, anarchische Komödien, Fragen nach dem Wert von Arbeit und filmische Erkundungen weitab der Stadt zeugen von der Breite des gegenwärtigen Filmschaffens.

Neben dem Hauptprogramm des 52. Berlinale Forums bietet das Forum Special Gelegenheit, in die Filmgeschichte abzutauchen. Die Fortsetzung der Reihe „Fiktionsbescheinigung“ beschäftigt sich in sechs Filmprogrammen aus vier Jahrzehnten damit, wie Kultur im Allgemeinen, Kino im Besonderen, Gesellschaft und Rassismus zusammenhängen. Zwei historische Filme, die aktueller nicht sein könnten, liegen in gerade erst restaurierter Fassung vor. Und schließlich widmet sich ein Film der Geschichte des Forums und seiner Gründer*innen selbst.

Die Filme des Hauptprogramms

Forum Special Fiktionsbescheinigung

Forum Special weitere Filme

Gefördert durch:

  • Logo des BKM (Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)
  • Logo des Programms NeuStart Kultur