August 2011

Neu auf unserem VoD-Channel: "Ausgerechnet Bulgarien"

Bild aus dem Film Ausgerechnet Bulgarien

Wir freuen uns sehr, im August mit AUSGERECHNET BULGARIEN (Deutschland/Bulgarien 2006) von Christo Bakalski einen weiteren Film auf unserem VoD-Channel bei realeyz.tv präsentieren zu können. Der Film porträtiert die deutsche Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff, die 1939 aus Berlin nach Bulgarien flüchten musste. Schrobsdorffs Geschichte ist eng verbunden mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts: Diktaturen, Kalter Krieg, Mauerfall und Nahost-Konflikt.

Bisher sind auf unserem VoD-Channel folgende Filme verfügbar: SUNNY LAND (D, ZA 2010) von Aljoscha Weskott, Marietta Kesting, SUPER ART MARKET (D 2009) von Zoran Solomun sowie Angelika Levis Filme MEIN LEBEN TEIL 2 (D 2003) und ABSENT PRESENT (E, SN, D 2010).

In den kommenden Monaten werden wir das Angebot ständig weiter ausbauen. Sie finden unseren VoD-Channel unter www.realeyz.tv/de/channels/arsenal-kino.html