Juni 2013, kino arsenal

The Devil's Blind Spot – Jumping the Gate (John Blue mit Axel Scheele und Daniel Grinstead)

"The Devil's Blind Spot" erschaffen Musik mit Soundfragmenten aus Dokumentar- und Spielfilmen im Archiv des Arsenal. Aus Gesprächen zwischen Lightnin' Hopkins und seinen Freunden und Musikerkollegen oder Hitchcock-Dialogen über die Rolle des Künstlers in der Gesellschaft wurden Teile isoliert und in eigenständige musikalische Einheiten transformiert. Mal ist ein ganzer Satz das Inspirationsmaterial, in anderen Fällen nur das Knacken der Tonspur auf dem Startband des Films. John Blue benutzt diese Elemente als Ausgangspunkt für eine Performance, die, gemeinsam mit dem Gitarristen Axel Scheele und dem Schlagzeuger Daniel Grinstead, Samples, Elektronik und Live-Instrumente verbindet. (29.6. Konzert, Grüner Salon)