Juli 2019, transfer

Analog-Workshop 2019

Still, Analog-Workshop 2018

Je mehr wir uns der Zukunft unserer Archivfilme widmen, desto mehr müssen wir Sorge tragen, dass es auch weiterhin genügend Kompetenz im Umgang mit analogem Filmmaterial gibt. Aus diesem Grund bietet das Arsenal vom 30. August bis 4. September erneut einen mehrtägigen Analog-Workshop an. Arsenal-Mitarbeiter*innen und Partner*innen begleiten die Teilnehmer*innen bei der Herstellung eines 16-mm-Films, geben Einblicke in Archivierung, Pflege und Digitalisierung bis hin zur Projektion im Kino. Der letzte Tag dient der Archivsichtung. Anmeldeschluss ist der 5. August.

Weitere Informationen finden Sie hier