Direkt zum Seiteninhalt springen

Das Langfilmdebüt von Doris Dörrie OB'S STÜRMT ODER SCHNEIT (1977) bietet Einblicke in ein Leben für das Kino. Voll Leidenschaft betreibt Maria Stadler ihr Kino im bayrischen Bad Endorf - heute heißt es zu ihren Ehren Marias Kino. Vom Holzhacken für die Heizung des Kinosaals, über Werbung und Kopientransport per Fahrrad, die Organisation anderer Veranstaltungen wie Konzerte und Kasperletheater, um die Einnahmen aufzubessern, macht alles sie. 

TECHQUA IKACHI. LAND - MEIN LEBEN erzählt in einer Mischung aus filmischen, fotografischen und malerischen Dokumenten die Stammesgeschichte der Hopi aus ihrer eigenen Sicht- und Denkweise. Älteste aus dem Dorf Hótevilla in Arizona schildern ihre Erinnerungen vom gewaltfreien Widerstand gegen die Landenteignung und die Bevormundung durch die US-Regierung.

Zurück zur Übersicht

Gefördert durch:

  • Logo des BKM (Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)
  • Logo des Programms NeuStart Kultur