Berlin Remake

Amie Siegel

USA 2005

Kunst-Werke
09.02.-19.02 täglich 12:00-19:00, donnerstags bis 21:00

Download Katalogseiten (PDF)

 

In einer Doppelprojektion stellt Amie Siegel alte Filmszenen aus dem DEFA-Archiv in einer 1:1-Übersetzung eigenen Aufnahmen gegenüber. Vertraute Orte erscheinen in einem unbekannten, neu konstruierten historischen Kontext. Auf diese Weise eröffnet Berlin Remake ein Assoziationsfeld, in dem reale Orte und Kinolandschaften zusammenfallen und sich in den architektonischen Strukturen Geschichte offenbart.

 

Doppelkanal-Videoinstallation, Farbe, Loop