august 2021, distribution news

"Victoria"

von Sofie Benoot, Liesbeth De Ceulaer & Isabelle Tollenaere. Kinostart: 2. September 2021 mit Caligari-Filmpreis Tournee

Die riesige, geisterhafte Planstadt California City liegt in der Mojave-Wüste, durch eine Bergkette von Los Angeles getrennt. In den 50er Jahren entworfen, wurde nur das Zentrum fertiggestellt, der Rest versandet. Lashay Warrens Job ist es, die unzähligen, unfertigen Straßen der Stadt instand zu halten. Der Film bietet Einblicke in sein Leben und das der Menschen in seinem Umfeld, die wie er Los Angeles verließen, um hier neu anzufangen.

august 2021, distribution news

Neue digitale Restaurierungen

Dank des FFE Förderprogramms Filmerbe, finanziert durch das BKM, die Länder und die FFA, können wir die folgenden Filme aus unserem Archiv nun auch in digital restaurierter Form anbieten: BÖSE ZU SEIN IST AUCH EIN BEWEIS VON GEFÜHL, EKMEK PARASI – GELD FÜR'S BROT, MEIN LEBEN TEIL 2, PRATER und TÖCHTER ZWEIER WELTEN.

 

september 2020, distribution news

"Olanda"

von Bernd Schoch. Verfügbar mit Zusatzmaterial aus dem Symposium 'Pilzkultur und Kapitalismus'

Der Sternenhimmel über den rumänischen Karpaten. Ein wucherndes Myzel. Die ersten zwei Bilder stecken die Dimensionen ab, denen sich OLANDA widmet: Details und feine Strukturen auf der einen, Konstellationen und das große Ganze auf der anderen Seite. Im Zentrum steht dabei ein saisonales Wirtschaftsgut der Gegend – der Pilz. Unter den Menschen sind ihm die Sammler*innen am nächsten und der Film ist vor allem bei ihnen, auf Gängen durch den Wald, im Zeltlager, bei Autofahrten und Gesprächen.