November 2019, kino arsenal

Großes Kino, kleines Kino #31 Draußen im Park

IM PARK, 2009

DER PARK (2017) heißt der Film, den die Kinder der Kita „Grüne Soße“ aus Frankfurt am Main gemacht haben. Und weil sie uns in Berlin besuchen kommen, zeigen wir ihren Film und zwei sehr frühe Filme, die sie vertont haben, FRANKFURT ALTER MARKT, Auguste und Louis Lumière, F 1896 und EINE FAHRT DURCH BERLIN, Oskar Messter, D 1910. DER PARK brachte uns zu anderen Filmen, die draußen in Parks gefilmt wurden: Krähen im Lietzensee-Park in Berlin (SANS TITRE, Karl Heil, D 2018), indische Figuren und rennende Kinder im Rietberg-Park in Zürich (IM PARK, Ute Aurand, D 2009), Figuren im Park von Versailles (BAGATELLE FOR WILLARD MAAS, Marie Menken, USA 1961) und eine geheimnisvoll kostümierte Frau zwischen Fontänen in der Villa d’Este in Tivoli nahe Rom (EAUX D’ARTIFICE, Kenneth Anger, USA 1953). (ua) Für alle ab 7 Jahre (24.11.)