Direkt zum Seiteninhalt springen

Apur Sansar

The World of Apu

Mi 14.08.
20:00

  • Regie

    Satyajit Ray

  • Indien / 1959
    106 Min. / 35 mm / OmeU

  • mit

    Soumitra Chatterjee, Sarmila Tagore

  • Restored by the Satyajit Ray Preservation Project through a collaboration of the Academy Film Archive, the Merchant Ivory Foundation, The Film Foundation, and the Packard Humanities Institute. Print courtesy of the Academy Film Archive.

  • Kino

    Arsenal 1

    zu den Ticketszu dem Kalender

Auch für den erwachsenen Apu ist das Leben voller Entbehrungen und Enttäuschungen. Er lebt in Kolkata in einer armseligen Mansarde, ist arbeitslos und schreibt parallel zu der erniedrigenden Suche nach einer bezahlten Tätigkeit an einem Roman. Ein ehemaliger Kommilitone lädt ihn zur Hochzeit seiner Cousine Aparna auf dem Land ein. Als diese nicht stattfindet, heiratet Apu Aparna. Bald verlieben sie sich aufrichtig ineinander und erwarten ein Kind. Ein Schicksalsschlag führt Apu auf eine mehrjährige ziellose Wanderung, bis er neue Hoffnung schöpft. Der Abschluss der Apu-Trilogie ist nicht zuletzt dank der Kompositionen von Ravi Shankar ein berührendes Erlebnis. Er hatte schon beim ersten Teil mit Ray gearbeitet und dabei die Filmmusik im bengalischen und indischen Kino revolutioniert. (gv)

Weitere Termine

Gefördert durch:

  • Logo des BKM (Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)