I Am Sion Sono!!

Sion Sono
1984

13.02. 22:30 OmEU Kino Arsenal 1
16.02. 14:00 OmEU Delphi Filmpalast
19.02. 14:00 OmEU Cubix 7

Weiterführende Informationen finden Sie im Forumsblatt (PDF).

Ohne jeden Zweifel zählt der Regisseur von Heya, Strange Circus und Love Exposure zu den einflussreichsten japanischen Filmemachern der letzten Dekaden. Keiner aber hat sich dem Publikum so nonchalant und selbstbewusst vorgestellt wie der damals 22-jährige Sion Sono mit I Am Sion Sono!!, einem entwaffnenden, mal komischen, mal anzüglichen, höchst energetischen Selbstporträt, das zum Manifest eines wilden, kompromiss- und tabulosen Kinos wurde. Filmemachen ist ja so leicht: "Stell die Schärfe auf unendlich und dreh einfach!" (Christoph Terhechte)

Sion Sono, geb. 1961 in Toyokawa, ist seit 1984 als Regisseur, Produzent, Schauspieler, Autor und Performancekünstler tätig. Er war mehrfach im Forum zu Gast, zuletzt mit Love Exposure (2009).

Buch: Sion Sono
Kamera: Sion Sono, Ryosuke Yamamichi
Mit: Sion Sono
Format: DCP, Farbe
Länge: 37 min
Sprache: Japanisch