Isolation of 1/880000

Sogo Ishii
1977

12.02. 22:30 OmEU Kino Arsenal 1
15.02. 14:00 OmEU Delphi Filmpalast
18.02. 14:00 OmEU Cubix 7

Weiterführende Informationen finden Sie im Forumsblatt (PDF).

Zum x-ten Mal bereitet sich Teramitsu für die Aufnahmeprüfung zur Tokioter Waseda-Universität vor, doch auf dem Schreibtisch des schüchternen Nerds türmen sich mehr Pornohefte als Studienunterlagen. Der gehbehinderte, sexsüchtige junge Mann ist der Protagonist von Sogo Ishiis stilprägendem mittellangen Spielfilm Isolation of 1/880000. Unweigerlich eskaliert schon dieses Klagelied eines Unterdrückten in einem gewaltsamen Ausbruch.

Sogo Ishii, seit 2010 Gakuryu Ishii, geb. 1957 in der japanischen Präfektur Fukuoka, studierte Film. Seit 1976 hat er mehr als 20 Spielfilme gedreht. Er war in den 80er Jahren mehrfach im Forum zu Gast.

Buch: Sogo Ishii
Kamera: Toshio Inoue, Yosuke Ito
Mit: Makoto Nittono
Format: DCP, Farbe
Länge: 43 min
Sprache: Japanisch