Juni 2012, kino arsenal

Die DEFA-Stiftung präsentiert

Im Juni stellt Ralf Schenk das neue Buch der Schriftenreihe der DEFA-Stiftung "Cui bono, Fred Gehler? – Texte und Kritiken aus fünf Jahrzehnten" (Hrsg. Ralf Schenk) vor. Fred Gehler schreibt seit Ende der 50er-Jahre über Kino- und Filmgeschichte. Mit seinen Kritiken avancierte er zum hochgeschätzten Ratgeber für ein cineastisch interessiertes Publikum. Zu seinem 75. Geburtstag legt die DEFA-Stiftung nun eine Auswahl der schönsten Texte vor: eine Zeitreise sowohl durch die DEFA-Historie als auch durch die Geschichte des internationalen, besonders des sowjetischen, polnischen und ungarischen Films.

Begleitend zur Buchpräsentation werden zwei Filmessays von Fred Gehler über die Regisseure Conrad Veidt und Gerhard Klein gezeigt: CONRAD VEIDT – EIN SPIEGELMENSCH (D 1992) und DER LIEBE GOTT IN BERLIN. GERHARD KLEIN 1920 – 1970 (D 1997). Danach läuft der Wunschfilm von Fred Gehler DIE RUSSEN KOMMEN (Heiner Carow, DDR 1968/87) über die letzten Kriegstage in einem Ostsee-Dorf. (4.6., zu Gast: Fred Gehler)

kino arsenal: Magical History Tour - City Symphonies

19:00 Kino 1


Les yeux sans visage

Les yeux sans visage Augen ohne Gesicht

Georges Franju Frankreich/Italien 1959 Mit Pierre Brasseur 35 mm OmE 82 min

Einführung: Anne-Kathrin Reulecke
kino arsenal: IntroSpective. Uzi Parnes und Ela Troyano zu Gast

19:00 Kino 2


Carmelita Tropicana: Your Kunst Is Your Waffen

La Lupe Queen of Latin Soul

The Outs

Ela Troyano: Programm 1

Carmelita Tropicana: Your Kunst Is Your Waffen 1994 16 mm 30 min

La Lupe Queen of Latin Soul 2007 Beta 60 min

The Outs 2012 Mini DV 10 min

Ela Troyano im Gespräch mit Stefanie Schulte Strathaus
kino arsenal: IntroSpective. Uzi Parnes und Ela Troyano zu Gast

21:15 Kino 2


Marcello Cycle

Mishpachat Doron

Nuke Baby

Krazie

Girls Can't Help It

World Peace

Uzi Parnes: Structuralism and Sex

Marcello Cycle 1977 Super8 12 min

Mishpachat Doron 1977–1978 35 mm Slide Show 6 min

Nuke Baby 1979–1980 35 mm Slide Show 3 min

Krazie 1979 Super8 38 min

Girls Can’t Help It 1986 Super8 10 min

World Peace 1987 Super8 10 min

Uzi Parnes im Gespräch mit Daniel Hendrickson