Januar 2018, kino arsenal

Filmspotting: Erkundungen im Filmarchiv der Deutschen Kinemathek

DAS CABINET DES DR. CALIGARI, 1920

Conrad Veidt wurde mit der Verkörperung von Anti-Helden, Außenseitern und exotischen Grenzgängern zu einem der populärsten und bestbezahlten Stars des deutschen Films. Nach seiner Emigration 1933 drehte er zunächst in Großbritannien und ab 1940 in Hollywood, wo er auch durch seine Rollenauswahl seinem Engagement gegen die Nazi-Herrschaft Ausdruck verlieh. Trotz seinen Darstellungen in Filmen wie "The Thief of Bagdad" (GB 1940) oder "Casablanca" (USA 1942) ist sein wohl eindrücklichster Filmauftritt der als somnambules Medium Cesare in Robert Wienes expressionistischem Meisterwerk DAS CABINET DES DR. CALIGARI (D 1920). Anlässlich des 125. Geburtstages des Darstellers am 22. Januar wird der Klassiker in der digital restaurierten Fassung gezeigt, die 2014 im Rahmen der Berlinale uraufgeführt wurde. (ah) (29.1., Einführung: Daniela Sannwald)

kino arsenal: Großes Kino, kleines Kino @ silent green

15:00 silent green


Filme mit Laurel und Hardy

Klangwerkstatt mit Eunice Martins für Kinder ab 8 Jahre
16.00: Filme mit Laurel und Hardy

Vertont von den Kindern der Klangwerkstatt und Eunice Martins am Klavier
Für alle ab 6 Jahre
Im silent green, Gerichtstr. 35, Berlin-Wedding
Eintritt frei
kino arsenal: Unheimliche Tiefen – 
Filme von Dario Argento und David Lynch

19:00 Kino 1


Blue Velvet

Blue Velvet David Lynch USA 1986
Mit Isabella Rossellini, Dennis Hopper,
Kyle MacLachlan, Laura Dern, Dean Stockwell
35 mm OF 120 min

kino arsenal: Unheimliche Tiefen – 
Filme von Dario Argento und David Lynch

21:30 Kino 1


L’uccello dalle piume di cristallo

L’uccello dalle piume di cristallo Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe
Dario Argento Italien/BRD 1970 Mit Suzy Kendall,
Eva Renzi, Enrico Maria Salerno, Mario Adorf
35 mm ital. OmE 96 min