März 2020, kino arsenal

KinoPolska

WIEŻA. JASNY DZIEŃ, 2017

Jagoda Szelc präsentiert ihr Langfilmdebüt und einen Klassiker des polnischen Kinos. WIEŻA. JASNY DZIEŃ (Tower. A Bright Day, Jagoda Szelc, PL 2017 | 23.3.) Die ganze Familie kommt zur Erstkommunion von Mulas Tochter Nina in ein idyllisch gelegenes Landhaus. Auch Mulas Schwester Kaja – aber was folgt, ist das Gegenteil eines Familienidylls. Denn Kaja, vor sechs Jahren plötzlich verschwunden, bekommt zur Begrüßung erst einmal einen Verbotskatalog vorgelegt. Vor allem darf sie auf keinen Fall erwähnen, dass sie in Wirklichkeit Ninas Mutter ist. Damit beginnt ein Kammerspiel voller Ver-dächti-gungen, unterdrückter Aggressionen, verschwie-gener Wahrheiten und unerwarteter Wendungen.
NIKT NIE WOŁA (Keiner ruft, Kazimierz Kutz, PL 1960 | 24.3.) Bożek, Angehöriger der polnischen Heimatarmee, ist auf der Flucht, da er sich dem Befehl verweigert hatte, auf „Rote“ zu schießen. Er findet Zuflucht in den „wiedergewonnenen“ Gebieten im Westen Polens, einem Ort voller Flüchtlinge und Vertriebener. Dort trifft er auf Lucyna und schwankt fortan zwischen Glück und Angst.

kino arsenal: Learning from Cinema 16 & SchulKinoWochen

10:00 Kino 1


Learning from Cinema 16: Experimentalfilme für die Oberstufe

Learning from Cinema 16: Experimentalfilme für die Oberstufe
München-Berlin Wanderung Oskar Fischinger
D 1927 35 mm stumm 5 min
*At Land Maya Deren USA 1944
16 mm stumm 15 min
Bridges-Go-Round Shirley Clarke USA 1958
16 mm ohne Dialog 8 min
Odds & Ends Jane Conger Belson Shimané
USA 1959 16 mm OF 3 min
Most The Bridge Vladimir Petek
Jugoslawien 1963 16 mm stumm 3 min
Sretanje Encounter Vladimir Petek Jugoslawien 1963
35 mm ohne Dialog 5 min
Pianissimo Carmen D’Avino USA 1963
35 mm ohne Dialog 6 min
Grad u izlogu City in the Shop Window Tatjana Ivančić
Jugoslawien 1969 DCP ohne Dialog 5 min

Für Schulklassen ab der 11. Klasse, Anmeldung erforderlich: schlueter@arsenal-berlin.de
Einführung und Moderation: Stefanie Schlüter
kino arsenal: Künstlerinnenprogramm

18:00 Kino 1


Al largo

Al largo Anna Marziano
Digital file OmE 62min

Anschließend Diskussion mit Anna Marziano (in englischer Sprache)
Eintritt frei
kino arsenal: „The gatekeepers exist to be overthrown.“ 
Amos Vogel – Reprisen und Repliken (II)

20:00 Kino 1


Reprise: „Versuche aus New York“ (Kongresshalle Berlin, 8.12.1965)

Reprise: „Versuche aus New York“ (Kongresshalle Berlin, 8.12.1965)
A Movie Bruce Conner USA 1958 16 mm OF 12 min
Cosmic Ray Bruce Conner USA 1962 16 mm ohne Dialog 4 min
A Trip Carmen D’Avino USA 1960 35 mm ohne Dialog 2 min
Pianissimo Carmen D’Avino USA 1963 35 mm ohne Dialog 6 min
Two: Creeley/McClure Stan Brakhage USA 1963 16 mm stumm 5 min
Dog Star Man Part II Stan Brakhage USA 1963 16 mm stumm 6 min
*Mothlight Stan Brakhage USA 1963 16 mm stumm 3 min
Thanatopsis Ed Emshwiller USA 1962 16 mm ohne Dialog 5 min
Scary Time Shirley Clarke USA 1960 DCP OF 16 min
Bridges-Go-Round Shirley Clarke USA 1958 16 mm ohne Dialog 8 min
Breathdeath Stan Vanderbeek USA 1963 35 mm OF 14 min