November 2017, kino arsenal

Darkroom: Die Liebe, das Kino. 
Für Martin Dannecker

SONG FOR RENT, 1969

Manche mögen sich an die Fernsehdiskussion im Anschluss an die Ausstrahlung von Rosa von Praunheims "Nicht der Homosexuelle ist pervers …" erinnern. Das ist nur eine Verbindung des Sexualwissenschaftlers Dannecker zum Kino. In den 90er Jahren veranstaltete die Kinothek Asta Nielsen mit ihm Filmseminare an der Goethe-Universität und Filmreihen in Frankfurter Kinos. Anlässlich der Ausstellung im Schwulen Museum erinnert die Frankfurter Initiative Kultur und Homosexualität e.V. an eine dark(room)side des Sexualwissenschaftlers und Aktivisten der Schwulenbewegung. Ein Parcours durch Klassiker des schwul-lesbischen Kinos: Von Germaine Dulacs THÈMES ET VARIATIONS(F 1929) über Jean Genets UN CHANT D’AMOUR (F 1950) hin zu Matthias Müllers STERNENSCHAUER (D 1994). Die Ikone des Queer Cinema Jack Smith ist mit SONG FOR RENT (USA 1969) vertreten, Theo Her-nandez mit 14, BINA GARDEN (F 1968). Zudem: Surprisen! (kg/hs) (4.11., zu Gast: Martin Dannecker)

kino arsenal: Darkroom: Die Liebe, das Kino. 
Für Martin Dannecker

14:00 Kino 2


Un chant d'amour

Sternenschauer

Studio Bankside

14, Binar Garden

Song for Rent

Thèmes et variations

Scorpio Rising

Un chant d’amour Jean Genet F 1950 16 mm stumm 26 min
*Sternenschauer Matthias Müller D 1994 16 mm 2 min
Studio Bankside Derek Jarman GB 1972 Digital file 7 min
14, Binar Garden Teo Hernandez F 1968 Beta SP stumm 9 min
*Song for Rent Jack Smith USA 1969 16 mm 5 min
Thèmes et variations Germaine Dulac F 1929 35 mm stumm 9 min
*Scorpio Rising Kenneth Anger USA 1964 Digital file 29 min

In Anwesenheit von Martin Dannecker, präsentiert von Karola Gramann und Heide Schlüpmann (Kinothek Asta Nielsen)
kino arsenal: Künstlerinnenprogramm

17:30 Kino 2


Textiles Prozessieren (AT)

Voices (AT)

Einbrennen von Mustern / Burning-in Patterns

Textiles Prozessieren (AT) Anette Rose 30 min
Voices (AT) Clarissa Thieme Performance/Lesung 20 min
Einbrennen von Mustern / Burning-in Patterns Lisa Rave D 2015 Digital file 22 min
Eintritt frei

Anschließend Diskussion mit den Filmemacherinnen
kino arsenal: Werkschau Pascale Ferran

19:00 Kino 1


Lady Chatterley

Lady Chatterley Pascale Ferran Belgien/F 2006
Mit Marina Hands, Jean-Louis Coulloc’h, Hippolyte Girardot
35 mm OmU 161 min

Anschließend Gespräch mit Pascale Ferran
kino arsenal: Künstlerinnenprogramm

19:30 Kino 2


Steht noch dahin

Übersetzen / Überleben

Steht noch dahin Melissa Dullius Film & Lesung 16 mm 15 min
Übersetzen / Überleben Meggie Schneider 30 min
Eintritt frei

Anschließend Diskussion mit den Filmemacherinnen
kino arsenal: Künstlerinnenprogramm

21:30 Kino 2


Frozen Conflict (AT)

Chasing Houses / Häuser jagen

Frozen Conflict (AT) Steffi Wurster
work-in-progress, Ausschnitte Digital file 15 min
Chasing Houses / Häuser jagen Justin Time D 2017 DCP 60 min
Eintritt frei

Anschließend Diskussion mit den Filmemacherinnen