Juni 2019, kino arsenal

Buchpräsentation Werner Schroeter

DIE GENERALPROBE, 1980

Werner Schroeters DIE GENERALPROBE (BRD/F 1980) feiert auf poetische Art die Welt des Theaters und der Performance und erweist zugleich eine Hommage an das bedeutende Festival Mondial du Théâtre im französischen Nancy. Der Film konzentriert sich auf die Tänzer, Performer und Choreografen des Festivals, in deren Themen – Liebe, Leidenschaft und Tod – Schroeter sein eigenes Werk wiedererkannte. Die Vorführung findet anlässlich der Veröffentlichung einer neuen Essaysammlung statt, „Werner Schroeter“ (Wien: FilmmuseumSynemaPublikationen, 2018), herausgegeben vom Filmwissenschaftler Roy Grundmann (Boston University). Das Buch zeichnet Schroeters Werdegang als Filmemacher nach und enthält eine umfangreiche, aktualisierte Filmografie. Im Anschluss an die Vorführung findet ein Gespräch zwischen Grundmann und der Filmwissenschaftlerin Gertrud Koch (FU Berlin) statt, die einen Essay zum Buch beigetragen hat. (rg) (6.6., 20.00 Uhr)

kino arsenal: Contested Grounds: Filme von Arthur und Corinne Cantrill

19:00 Kino 2


At Eltham, a Metaphor on Death

At Uluru

*At Eltham, a Metaphor on Death
Australien 1974 16 mm OF 24 min
*At Uluru Australien 1977
16 mm OF 80 min

kino arsenal: Buchpräsentation Werner Schroeter

20:00 Kino 1


Die Generalprobe / La répétition générale

Die Generalprobe / La répétition générale
Werner Schroeter BRD/F 1980 16 mm OmE 89 min

Im Anschluss Diskussion mit Roy Grundmann und Gertrud Koch
kino arsenal: Contested Grounds: Filme von Arthur und Corinne Cantrill

21:00 Kino 2


Earth Message

Ocean at Point Lookout

*Earth Message Australien 1970
16 mm OF 23 min
*Ocean at Point Lookout Australien 1977
16 mm OF 45 min