Direkt zum Seiteninhalt springen

Werner Herzog zu Gast

Werner Herzog ist nach wie vor sehr produktiv. Im letzten Jahr erschien sein erster Roman, gerade hat er seine Memoiren veröffentlicht. Nun kommen zwei neue Dokumentarfilme von ihm heraus. Aus Anlass seines 80. Geburtstages richtet ihm die Deutsche Kinemathek eine große Ausstellung aus und an drei Tagen im Oktober ist Herzog zu Gast. Er wird in einer Autogrammstunde seine Bücher signieren und im Arsenal seine neuen Filme vorstellen.

Eine Veranstaltung der Deutschen Kinemathek.

vergangene Vorführungen

    Gefördert durch:

    • Logo des BKM (Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)
    • Logo des Programms NeuStart Kultur