August 2017, living archive

Öffentliche Sichtung am 19. August

Mohamed A. Gawad, Filmemacher, Autor und ehemaliger Living-Archive-Stipendiat aus Kairo, ist zurück in Berlin. Er nutzt die Gelegenheit, am 19.8. einen der Filme auf der Leinwand anzusehen, die er zu Beginn seiner Residency in den Regalen unseres Filmarchivs entdeckt hat. Das Arsenal-Publikum ist bei dieser ersten Sichtung dabei. Zuvor liest Mohamed A. Gawad aus seinem Text "Time Helix", den er über seine Zeit im Archiv verfasst hat. Anschließend wird nicht nur der Film diskutiert, sondern auch die Frage, was aus archivarischer Sicht mit ihm geschehen sollte.