Green Porno

Isabella Rossellini, Jody Shapiro

USA 2008

08.02. 19:00 Delphi Filmpalast (OF)
09.02. 20:00 CineStar 8 (OF)
10.02. 17:30 Arsenal 1 (OF)

Download Katalogseiten (PDF)

 

In ihren einminütigen Green Porno-Kurzfilmen unternimmt Isabella Rossellini bunt-kostümierte Expeditionen in den Mikrokosmos. Getarnt als männliches Insekt – als Glühwürmchen, Libelle oder Spinne – spürt sie der aufschlussreichen Frage nach: Wie machen es die Insekten?

Isabella Rossellini hat hier auch Regie geführt und zeichnet als Ko-Produzentin verantwortlich. Die Green Porno-Kurzfilme wurden gleichsam als "Quickies" für mobile Abspielgeräte wie Handys und Videoplayer produziert. Sie werden daher im Forum nicht nur im Vorprogramm zu Guy Maddins My Winnipeg gezeigt, sondern auch im Rahmen von Forum expanded zu sehen sein. In einer assoziativen Installation werden die drei Kurzfilme dem mikroskopischen Blick der Insektenforschung ausgesetzt.

 

Isabella Rossellini hat als Schauspielerin in unzähligen amerikanischen und europäischen Spielfilmen mitgewirkt. Für den Kurzfilm My Dad is 100 Years Old (Regie: Guy Maddin) wechselte sie zum ersten Mal als Drehbuchautorin und Creator hinter die Kamera. Green Porno ist ihr Regiedebüt. Jody Shapiro ist Produzent, Regisseur und Fotograf. Unlängst hat er Guy Maddins My Winnipeg produziert und darüber hinaus für die Kamera verantwortlich gezeichnet.

 

Produktion: Rick Gilbert, Jody Shapiro, Isabella Rossellini; Sundance Channel, Sundance

Darstellerin: Isabella Rossellini

Format: HDCAM, Farbe

Länge: je 1 min.

Sprache: Englisch

 

Foto: Jody Shapiro