Lucy Raven

RP 31
USA 2012

13.02. 15:30 Kino Arsenal 1
16.02. 16:00 CinemaxX 5

Download Katalogseiten (PDF)

„Für RP31 extrahierte Raven 31 Einzelbilder aus Testbildstreifen verschiedener Filmformate. Da die Testbilder zum Kalibrieren auf einen bestimmten Projektor abgestimmt sind, umfassen sie die Formate 8 mm, 16 mm, 35 mm und 70 mm mit ihren je eigenen Charakteristiken. Raven digitalisierte das Material und wirkte so an genau dem Standardisierungsprozess mit, den ihre Arbeit analysiert. Nachdem sie eine Bildsequenz angelegt hatte, wurden die Bilder auf 35mm-Film übertragen. Durch den Einsatz des „Standard-Formats“ betont sie die Schichtungen von Gleichförmigkeit, die den Bildwelten der Mainstream-Medien auferlegt werden. Jedes Einzelbild von RP31 ist auf der Leinwand nur für den Bruchteil einer Sekunde zu sehen und erzeugt einen intensiven Stroboskopeffekt von Bildern, Linien und Formen.“  – Corrina Peipon

Lucy Raven, geboren 1977 in Tucson, lebt in New York und Oakland. Ihre Arbeiten wurden international in Ausstellungen und Vorführungen gezeigt.

Format: 35 mm
Länge: 4 min