September 2013, living archive

Living Archive – die Fortsetzung!

Filmlager des Arsenals ©Marian Stefanowski

Das Living-Archive-Projekt tritt in eine neue Phase. Eines der wichtigsten Ergebnisse war, überhaupt einen Eindruck von der Vielfalt der Sammlung des Arsenals zu bekommen. Was bislang hervorgebracht wurde, war die Spitze des Eisbergs. Deshalb werden wir weiterhin Veranstaltungen von ProjekteilnehmerInnen und anderen Archivforschenden präsentieren und monatliche Öffentliche Sichtungen veranstalten. So ist die Veranstaltung "El golpe" am 11.9. eine Fortsetzung des Living-Archive-Projekts von Florian Wüst. In der Öffentlichen Sichtung am 10.9. sichten wir den Film YEAR OF THE WOMEN von Sandra Hochman. Und am 21.9. präsentiert Vaginal Davis im Rahmen ihres Living Archive Projekts "Rising Stars, Falling Stars - We Must Have Music!" einen indischen Film aus dem Jahr 1977. Wir freuen uns auf weitere Entdeckungen mit dem Publikum, die nicht nur zu neuen filmischen Erfahrungen, sondern auch zu Digitalisierungen, Restaurierungen oder neuen Programmideen führen können.