Mai 2014, living archive

Rising Stars, Falling Stars – We Must Have Music! im Mai

UNE CHAMBRE EN VILLE, 1982

Nach "Les parapluies de Cherbourg" präsentiert Miss Vaginal Davis am 25.5. erneut einen Film von Jacques Demy: UNE CHAMBRE EN VILLE (Ein Zimmer in der Stadt, F 1982). Der Regisseur selbst nannte den Film, in dem alle Dialoge gesungen werden, eine "musikalische Tragikomödie". Während des Werftarbeiterstreiks in Nantes 1955 verlieben sich ein junger Arbeiter und die verheiratete Tochter einer mittellosen Baronin ineinander. So wie der Film mit einer Konfrontation zwischen Streikenden und Polizisten beginnt und schließt, so blutig endet die unstandesgemäße Liebesbeziehung.